MARKETING-STRATEGIE
ENTWICKELN SIE IHRE THOUGHT LEADERSHIP STRATEGIE
DevOps

Pressemitteilung: IDC Studie zu DevOps

25 Prozent deutscher Unternehmen wollen bis 2022 die Hälfte ihrer Anwendungen mit cloudnativen Tools entwickeln

DevOps wird in den IT-Abteilungen von immer mehr deutschen Unternehmen zum wichtigen methodischen Framework für die Entwicklung und den Betrieb von Applikationen – insbesondere für Anwendungen in der Cloud und aus der Cloud.

Mehr lesen
Digital Economy

IDC startet mit neun neuen Research Practices in den Januar!

Die digitale Wirtschaft befindet sich heute an einem kritischen Wendepunkt. IDC prognostiziert, dass in wenigen Jahren rund die Hälfte des weltweiten BIP aus Produkten und Dienstleistungen digital transformierter Unternehmen stammen wird.

Mehr lesen
#idcwecare

Aktion Wunschbaum: Team IDC packt Weihnachtspakete für Frankfurter Kinder

Als wir uns gemeinsam überlegt haben, welche Organisation wir in diesem Jahr zu Weihnachten unterstützen wollen, war ziemlich schnell klar: Wir wollen Frankfurter Kindern, deren Eltern dazu nicht die finanziellen Mittel haben, ihre Weihnachtswünsche erfüllen.

Mehr lesen
IT-Services

IDC Top 10 Predictions für den Services Markt: Was bringt 2020?

Dienstleistungen werden von externen Lieferanten für Unternehmen erbracht, damit diese ihre IT- und Businessinitiativen planen, umsetzen und managen können. IDC-Studien zeigen immer wieder, dass die meisten Firmen hierbei mit externen Anbietern arbeiten, wenn es darum geht, Technologien zur Steigerung des Business-Nutzens einzusetzen – und zwar unabhängig davon, ob es sich um Beratungsunternehmen, Systemintegratoren, Managed Services Provider, den Servicebereich eines Hard- oder Softwareanbieters, Cloud Services Provider oder eine Vielzahl anderer Unternehmen handelt. Angesichts der immer größer werdenden Kluft zwischen den benötigten und den zur Verfügung stehenden Kompetenzen und Fachkräften geht IDC davon aus, dass der Trend zur Inanspruchnahme externer Ressourcen weiterhin anhält.

Mehr lesen
Future of Work

Wie geht es weiter mit dem Digital Workspace? Intelligent!

Der Begriff des Digital Workspace hat sich zu einem Modewort entwickelt, das sowohl von den Medien als auch von der Industrie – vielleicht auch inflationär – verwendet wird. Aber hat der Digital Workspace eigentlich wirklich eine solche Aufmerksamkeit verdient? Die kurze und knappe Antwort lautet ja.

Mehr lesen
IT-Markt

Der IT-Markt in Deutschland: Wohin geht die Reise?

Die grundsätzliche Entwicklung des IT-Marktes in Deutschland ist positiv und zeigt, dass Unternehmen hierzulande verstärkt in Informationstechnologie investieren, um ihre Prozesse zu optimieren, die Flexibilität zu steigern oder ihre operativen Kosten zu senken. Der steigenden Nachfrage nach IT steht der Preisverfall bei Hardware und Software entgegen. Dies führt dazu, dass die IT-Ausgaben trotz der höheren Nachfrage aufgrund des Preisverfalls insgesamt betrachtet nicht in die Höhe schnellen.

Mehr lesen
Future of Work

Sind Sie bereit für den Arbeitsplatz der Zukunft?

Die tiefsitzenden digitalen Probleme betreffen heute viele Unternehmen: große und kleine, in allen Branchen. Riesige Summen fließen in die Entwicklung digitaler Strategien – aber sie bringen nur wenig Fortschritt. Tatsächlich stecken viele Organisationen auf ihrer digitalen Reise fest. Was hält sie eigentlich auf?

Mehr lesen
Future of Work

The Future of Work: Die Zukunft ist jetzt

Aus persönlicher Sicht können wir sicher alle bestätigen, dass die Dritte Plattform und die damit verbundenen Technologien wie Cloud, Mobility und Social Business zu einem Wandel unserer täglichen Arbeitsroutine geführt haben. Dabei verändern Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Datenanalyse, Robotik, Augmented and Virtual Reality (AR/VR) und intelligente Prozessautomatisierung (IPA) – einschließlich Robotic Process Automation (RPA) – rasant, wer – oder auch was – welche Aufgaben übernimmt. Das Weltwirtschaftsforum spricht von der „Vierten Industriellen Revolution“, deren Auswirkungen sich auf alle Branchen und viele Arbeitsbereiche erstrecken werden. Dieser Wandel vollzieht sich mit hoher Dynamik – und tatsächlich sehen viele von uns bereits die immer bedeutendere Rolle der „digitalen Mitarbeiter“ im eigenen Unternehmen und in unserer jeweiligen Branche. Wir sehen also: Die Zukunft ist jetzt.

Mehr lesen
IDC Predictions

IDC FutureScape zeigt die Auswirkungen der „Digital Supremacy“

In den letzten fünf Jahren hat IDC das Wachstum der digitalen Wirtschaft und des digitalen Wandels dokumentiert, den Unternehmen annehmen müssen, um in diesem boomenden Wirtschaftszweig dauerhaft bestehen zu können. Am Ende dieses Jahrzehnts nähert sich die digitale Wirtschaft einem kritischen Wendepunkt. IDC prognostiziert, dass die Weltwirtschaft bis 2023 mit mehr als der Hälfte des gesamten weltweiten BIP die „digitale Vorherrschaft“ (Digital Supremacy) übernehmen wird – vorangetrieben von Produkten und Dienstleistungen digital transformierter Unternehmen.

Mehr lesen
IT-Services

Der Schweizer Markt für IT-Services unter die Lupe

In der zweiten Jahreshälfte 2018 kühlte sich die Konjunktur in der Schweiz deutlich ab. Führende Wirtschaftsexperten erwarten, dass die Konjunktur im laufenden Kalenderjahr im Inland wie international nur allmählich wieder an Schwung gewinnt. Spannend zu schauen, wie sich das auf den helvetischen IT-Dienstleistungsmarkt auswirkt.

Mehr lesen
1 2